top of page

Unbekannte Pins 3.0

Die unbekannten Pins sind zwar immer noch nicht identifiziert, aber wenigstens ist jetzt geklärt, wem dieser Jagdrock mit den Abzeichen auch des Cappenberger Schleppjagdvereins gehört hat, der in Kanada gekauft worden war und dessen neuer Besitzer die Herkunft näher recherchieren wollte.


Der Rock hat tatsächlich Ebbo Stromeyer gehört, einem früheren Master der Fraser Valley Hunt und Mitglied im Cappenberger Schleppjagdverein.

Nachdem Toni Wiedemann schon diese Vermutung geäußert hatte (wir berichteten), hat Dr. Isabel Boecker-Kessel aus Mudau den Hinweis aufgegriffen. Sie gehört zur CM und zur Frankenmeute und wusste noch, dass Ebbo Stromeyer de Raulino ziemlich klein und schmal gewesen ist. „Er blies die Trompe de Chasse, was den Pin mit Jagdhorn erklären könnte. Beruflich war er Flugzeugkonstrukteur, daher möglicherweise der Pin mit dem stilisierten Vogel,“ schrieb sie uns.


Über Irmi Sievers (Börger) ausgestattet mit diesen Infos hat der Käufer Erik sich an einen ehemaligen Field Master der Fraser Valley Hunt gewandt, und Aar Koeman hat bestätigt, dass der Rock von der Größe her wohl Strohmeyer gehört haben mag. Er wird die Herkunft des Pins mit dem Vogel jetzt in Kanada in Flieger-Kreisen weiter recherchieren. Na, bitte! Rätsel (fast) gelöst. Vielen Dank!

Text: PS


149 Ansichten

Comments


bottom of page