top of page

Premiere auf Burg Lichtenberg

Jagdherr Christoph Wichmann lädt am 30. September, Samstag, zur Jagd hinter der Vogelsbergmeute ein. Dazu empfängt er die Reiterschaft auf Burg Lichtenberg (71720 Oberstenfeld). Diese gilt als eine der besterhaltenen stauferzeitlichen Burgen Deutschlands und sorgt demnach für einen würdigen Rahmen.



Geritten wird auf 15 bis 18 Kilometern Strecke zu den Signalen der Trompes du Val du Rhin. Im Anschluss der Jagd lockt ein Umtrunk im Burghof sowie ein Jagdessen im Rittersaal mit anschließender Jagdparty.

Zur Einladung geht es hier.

Einladung_Jagd_auf_Burg_Lichtenberg
.pdf
PDF herunterladen • 1.19MB


235 Ansichten

Comments


bottom of page