top of page

Der HSJV hat abgestimmt

Es war eine ungewohnte und eher befremdliche Szenerie im Hotel Hof Sudermühlen, wo der Hamburger Schleppjagdverein seine Jahreshauptversammlung abgehalten hat: Fünf Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma im Auftrag des Vorstandes, in schwarzen Uniformen, Abgleich mit der Mitgliederliste, Ausweiskontrolle – mit größter Sorgfalt wurden die 90 Teilnehmer an der Versammlung inspiziert.

Zum Leiter der Sitzung wurde Dr. Mathias Creon bestimmt, der zunächst angetreten war als privat engagierter Parteianwalt der „Oppositionellen“. Der Hamburger Rechtsanwalt bewies Qualität als Mediator und am Ende eines hochemotionalen Abends mit Berichten, die oft eher laute Reden und Gegenreden waren, blieb das Ergebnis dann fast so wie es vorher schon gewesen war: Die Meute hat wieder keinen Master (mehr), nachdem Hans-Friedrich Nagel nach einem guten Vierteljahr im Amt wieder zurückgetreten ist, der Huntsman Heiko Lindner hat weiter die Verantwortung über die Hounds und den zurzeit ganz ausgesetzten Jagdbetrieb, und der Vorstand besteht weiter bzw. wieder aus Hans-Joachim Blohme und Winfried Weber als den beiden Vorsitzenden. Neu als Schatzmeister ist Johann Heinrich Riekers, der diese Position auch beim Hamburger Renn-Club innehat. Die bisherige Schatzmeisterin Beatrice von Buchwald gab ihren Bericht, aber die Kasse wird nunmehr von einem amtlich bestellten Prüfer inspiziert, nachdem die beiden vom Verein berufenen Prüfer ihre Aufgabe zuvor verweigert hatten. Abgestimmt wurde schriftlich und geheim. Der in der Satzung verankerte Beirat wurde nicht neu gewählt und dessen bisherige Mitglieder sind inzwischen fast alle zurück- und auch ausgetreten.

Währenddessen hat sich die Austrittswelle unter den Mitgliedern weiter fortgesetzt, und darunter sind auch etliche Ur-Hamburger, die den Verein über Jahre geprägt haben. Als besonders schmerzlich dürfte sich der Rückzug von Stefan Rabeler und seiner Frau auswirken, die sich nicht länger als Partner und Paten von Veranstaltungen des HSJV engagieren wollen. „Dies beinhaltet auch sämtliche Veranstaltungen während der Sudermühlener Jagdwoche.“

Text: Petra Schlemm

1.065 Ansichten

Comentarios


bottom of page