top of page

Verbandsjagd verlegt nach Rheinböllen

In schnellem Tempo denken und handeln. Oder: Flexibel muss man sein. Nachdem die Verbandsjagd in Gornhausen abgesagt werden musste ist der Reit- und Fahrverein Rheinböllen eingesprungen.


Die Veranstaltung des Pferdesportverbandes Rheinland-Nassau mit der Rheinlandmeute wird um eine Woche vorgezogen, auf den 8. Oktober, Sonntag, und Stelldichein ist jetzt an der Reitanlage in Kleinweidelbach.

Als Schirmherrin ist die Bürgermeisterin von Rheinböllen, Bernadette Jourdant gewonnen worden und die Jagdherrin ist Nicola Teusch.

Foto: Helga Koch

Alle Info in der Einladung:


RM-8Okt-Rheinböllen-Verbandsjagd
.pdf
Download PDF • 207KB

173 Ansichten
bottom of page