top of page

Ursulum - allen Umständen zum Trotz

„Den Umständen zum Trotz“ stand oben auf der Einladung. Und so war es auch beim „Ursulum“ in Isernhagen. Mit dem Event eröffnet die Niedersachsenmeute die Saison 2022/23, und da gab es Etliches zu überwinden, die bekannten Hindernisse auf dem Kurs dem Gelände der ehemaligen Kavallerieschule waren noch die Kleinsten davon.

Ursel Bülthuis und ihr Eddie waren über Jahre eine feste Größe bei den Eröffnungsjagden der Niedersachsenmeute in Isernhagen, deren Kurs im Gegensatz zur Herbstjagd „rechtsrum“ geführt wird und schließlich Ursel zu Ehren „Ursulum“ getauft wurde. Eddie war da irgendwie immer mitgemeint. Jetzt hat der Fuchswallach vor einigen Monaten das Zeitliche gesegnet – in seinen mittleren Zwanzigern war er da. Und alle fragten sich: Und was wird jetzt mit Ursel? Schließlich liegt ihr 80. Geburtstag auch schon ein Weilchen zurück. Doofe Frage! Natürlich reitet sie weiter mit, im mittlerweile neunten Lebensjahrzehnt und mit einem ihr fremden Pferd. Gerade zweimal hat sie vorher auf der braunen Leihgabe von Jörg Schulz gesessen und führte so das „Genießerfeld“. Und natürlich übernahm sie auch weiterhin die Jagdherrschaft, zusammen mit Lisa Klein, die seit ihrer Hochzeit mit Felix Gräfin v. Baudissin  heisst.



7 Ansichten

Comments


bottom of page