top of page

Startschuss für CCI5*-L in der Heide

Die Verfassungsprüfung läutet die internationale Vielseitigkeitsprüfung ein und wenn Reithose und Reitstiefel im LKW bleiben und die Reiterinnen und Reiter stattdessen Kleid und Anzug tragen, kann das nur eines bedeuten: Der Startschuss für das internationale Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen ist gefallen. Alle vorgestellten Pferde der LONGINES CCI5*-L haben die Verfassungsprüfung erfolgreich absolviert und das „accepted“ für die folgenden Teilprüfungen des Fünf-Sterne-Klassikers erhalten.


Pferdegesundheit im Fokus

Die Ground Jury, bestehend aus Anne-Mette Binder (DEN), Sandy Phillips (GBR) und Dr. Joachim Dimmek (GER) sowie Veterinärmediziner Dr. Jürgen Mertens prüften den allgemeinen Gesundheitszustand sowie das taktmäßige Vortraben der Pferde. Alle Reiter-Pferd-Kombinationen präsentierten sich in ausgezeichnet und dürfen jetzt ihre Leistung unter Beweis stellen. Lediglich zwei Pferde wurden von den Offiziellen in die „Holding Box“ geschickt, erhielten jedoch beim erneuten Vortraben ihr „accepted“.




Internationale Top-Stars am Start

Auf der Starterliste des LONGINES CCI5*-L stehen zahlreiche prominente Namen. Olympiasieger Tim Price aus Neuseeland, mehrfache Welt- und Europameister wie Laura Collett (Foto mit Hester) und Yasmin Ingham sowie weitere Top-Stars aus Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Irland und vielen anderen Nationen werden sich in den nächsten Tagen miteinander messen.

Die deutschen Farben vertreten der in Luhmühlen beheimatete Nicolai Aldinger mit dem 14-jährigen Holsteiner Timmo (Foto) sowie Libussa Lübbeke mit der ebenfalls 14-jährigen Hannoveraner Stute Caramia. Die hatte im Mai noch einen Leistungstest beim RWS in Schwarzenstein absolviert.  

Die LONGINES CCI5*-L Dressur startet Donnerstag um 14.15 Uhr mit dem britischen Championatsreiter Tom McEwen und CHF Coolister. Erster Starter in der 4*-Prüfung, Deutschen Meisterschaft, ist um 8.30 Uhr der australische Olympiakandidat Kevin McNab mit Scuderia 1918 Don Quidam.

Die Übertragung der Longines Luhmühlen Horse Trials:

NDR live Samstag, 15. Juni 2024 von 14.30 bis 16 Uhr und Sonntag, 16. Juni 2024 von 13.45 bis 14.45 Uhr

Horse & Country+

Livestream, alle Tage, beide Prüfungen (deutsch/englisch; gebührenpflichtig)

Aktuelles, Zeitplan, Start- und Ergebnislisten unter www.luhmuehlen.de

Kartenvorverkauf: www.ticketmaster.de

Text und Fotos: TGL/Annette Dölger

83 Ansichten

Comments


bottom of page