top of page

Hunde präsentieren - aber richtig

 „So viel Zeit und Mühe in der Vorbereitung und so viel Aufwand – das soll sich doch auch lohnen“, fand Andrew Sallis, der mit William Cursham als Richter im Ring stand bei der Junghundeschau der Deutschen Schleppjagdvereinigung. Der Experte zeigte, wie in England Hunde bei einer Schau präsentiert werden. Als Demo-Objekte dienten ihm  drei Könner: Heiko Burchard mit dem RWS-Master Christian Coenen und der Foxhound Nimbus.

Wer schon mal eine  Stute mit Fohlen für die Fohlenschau vorbereitet hat oder einen Dreijährigen für die Materialprüfung, der weiß, dass das nicht so einfach ist wie es hinterher (hoffentlich!) aussieht. Bei Hunden ist es eher noch schwerer als bei Pferden. Andrew Sallis kennt sich aus. Er war bis Mai 2022 Huntsman und Joint Master der Kimblewick Hunt und hat von Jugend auf mit Meutehunden zu tun. Heiko Burchard ist seit zwei Jahrzehnten der Huntsman beim Rheinisch Westfälischen Schleppjagdverein. Der Rüde Nimbus ist jetzt sieben Jahre alt und wurde 2019 als Ankauf aus England vorgestellt, ist also dort bereits in die Grundschule gegangen und seither ein eingespieltes Team mit Burchard.



2 Ansichten
bottom of page