top of page

Auftakt in Luhmühlen

Die Teilnehmer der Fünf-Sterne-Prüfung hatten ihren ersten Start vor den Augen der Ground Jury und Dr. Mathias "Tissy“ Baumann als FEI Tierarzt: Von 41 in der Verfassungsprüfung vorgestellten Pferden sind 40 Pferde „fit to compete“ und werden sich Donnerstag und Freitag im Dressurviereck messen.

Drei Pferde wurden in die Holding Box geschickt. Oliver Townends (GBR) Tregilder und Florian Gannevals (FRA) Blue Bird de Beaufour wurden nach einer erneuten Vorstellung akzeptiert. Nico Aldinger (GER) entschied sich gegen ein zweites Vortraben und zog Timmo aus der Holding Box zurück.


Der erste Dressurtag am Donnerstag startet zunächst mit der CCI4*-S Meßmer Trophy, zugleich Wertungsprüfung zur Deutschen Meisterschaft. Um 9.30 Uhr eröffnen Beeke Jankowski und Tiberius die Vier-Sterne-Dressur.

Die Dressurprüfung der Longines CCI5*-L beginnt um 13.45 Uhr Uhr mit Oliver Townend (GBR) und dem 9-jährigen Cooley Rosalent.


Bild: Weltmeisterin Yasmin Ingham (GBR) mit Rehy DJ (Foto: TGL/Annette Dölger)


TV Zeiten: NDR live: Samstag, 17. Juni 14.30 - 16.00 Uhr und Sonntag, 18. Juni 14.00 - 15.15 Uhr

Live Stream alle Tage beide Prüfungen mit deutschem und englischem Kommentar auf Horse & Country (https://horseandcountry.tv gegen Gebühr)

Zeiteinteilung und Startlisten unter: www.luhmuehlen.de


84 Ansichten

Commentaires


bottom of page