Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Neu: Terminkalender

Aktuelles

13.09.2021

Italiens Nationalhymne in Twenge

Als seine Landeshymne gespielt wurde, sah man einen sehr glücklichen Mann, der die Hand auf sein Herz legte: Der Italiener Pietro Grandis, der seit einigen Jahren Bereiter bei Michael Jung ist, gewann die CCI***-Prüfung  „Meßmer-Trophy“ beim 37. Vielseitigkeitsturnier in Langenhagen-Twenge mit dem Pferd Fortune.

11.09.2021

Hinter Hounds auf der Dreilinger "Wildfährte"

Gleich drei Master konnte der Reit- und Fahrverein Ebstorf u.U. St. Mauritius bei seiner Jubiläumsjagd in Dreilingen auf dem Birkhof begrüßen. Casimir von Schultzendorff führte die Niedersachsenmeute mit seiner Equipage, Vater Egbert und Onkel Camill sowie Carl Armin Hincke – gerade frisch entbunden von der „Bürde“ des Vorsitzes im Schleppjagdverein der Niedersachsenmeute - ritten in den Feldern und konnten so die Jagd ohne Aufgaben in vollen ...

09.09.2021

Schleppjagd für Jagdaufseher porträtiert

"Beziehungen schaden nur dem, der sie nicht hat“ – alte Weisheit aus Zeiten, wo man Kontaktpflege noch nicht unbedingt Vernetzung genannt hat. Toni Wiedemann, Master und Vorsitzender des Schleppjagdvereins von Bayern, beherrscht diese Klaviatur bestens und hat die Schleppjagd jetzt beim Bund der Bayerischen Jagdaufseher vorgestellt.

06.09.2021

Olympiasiegerin in Twenge

Von Tokio nach Twenge: Olympiasiegerin Julia Krajewski hat genannt und Zuschauer sind erlaubt. Gute Nachrichten vom Internationalen Vielseitigkeitsturnier in Langenhagen-Twenge 2021, das vom 10. bis 12. September auf dem Gelände von Hof Münkel stattfindet. Es wird wieder ein Turnier der Top-Reiter, mit Reitsport-Stars und vielversprechendem Nachwuchs. Wie Veranstalter und Turnierleiter Marc Dennis Münkel bekannt gibt, hat Olympiasiegerin Julia Krajewski für mehrere ...

06.09.2021

Ostwestfalenmeute zum zehnten Mal in Melle

Das haben die von ganz schön langer Hand vorbereitet: Am zehnten Zehnten, d.h.  10. Oktober, jagt die Ostwestfalen-Meute zum zehnten Mal am Hof Dettmer bei Trixie AufdemKampe und ihrem Mann Volker im Meller Ortsteil Oberholsten.

04.09.2021

Europameisterschaft Eventing in der Schweiz

Die Olympischen Spiele sind beendet, jetzt schaut die Eventing-Szene Richtung Schweiz. In Avenches arbeiten die Organisatoren der Vielseitigkeits-Europameisterschaft auf Hochtouren und bestätigen, dass die europäische Veranstaltung vom 23. bis 26. September auf den Anlagen des Institut Equestre National d'Avenches (IENA) stattfinden wird.

27.08.2021

Schleppjagd gezeigt vor "grünen" Jägern

Mindestens „mit Goldrand“ war die Visitenkarte, die die Niedersachsenmeute vor den „Grünen“ Jägern in Verden abgegeben hat. Beim Verbandstag der Jagdgebrauchshundeführer in der  Niedersachsenhalle zeigte die Meute was Foxhounds als Pack drauf haben und wie sie sich in einer Gruppe bewegen und führen lassen – ganz ohne Leine.

25.08.2021

Münsterländer Beagles "immer gemeinsam"

Mit einem neuen Huntsman ist jetzt die Beagle Meute Münsterland unterwegs. Der zweite Vorsitzende Gregor Kuhn führt die 35 jagenden Beagles seit bei den Trainingstagen in Haren der erste Vorsitzende Hermann-Josef Modex von seinem Amt zurückgetreten ist. „So wie es aussieht, ist das endgültig“, empfindet es Präsident Holger Kirchmann, aber nimmt es gelassen. „Wir sind jetzt einer weniger. Aber wir haben die Hundeführung ja immer schon mehr ...

24.08.2021

Master Celestina jetzt in Rot

Die Hecken sind kleiner geworden und auch an anderer Stelle hat das „Ursulum“ neue Zeiten in Isernhagen eingeläutet. Celestina Löbbecke, die einzige Frau unter den sieben Mastern der Niedersachsen-Meute, reitet jetzt in Rot. Das ist ein Novum.

23.08.2021

Ursulum mit Ursel zu Fuß - aber 74 Reitern

Isernhagen ist ein Markstein im Jahreskalender der Jagdreiter am Hubertustag im November. Kenner im norddeutschen Umland schätzen mindestens genauso die Veranstaltung im August, wenn die Strecke ab Voltmers Hof „rechts herum“ geritten wird. Zu Ehren der Jahdherrin Ursel Bülthuis ist die Jagd schon lange als „Ursulum“ bekannt.

«« « 1 2 3 4 5 6 » »»
Artikel: 11 bis 20 von 83



Gesamte News Durchsuchen: Ältere News finden Sie im Archiv: