Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Neu: Terminkalender

Aktuelles

31.12.2021

Bye, bye 2021

30.12.2021

Jugenderinnerungen vom Brauereiknapp

Der Blick zurück – manchmal löst ein Jahresrückblick Erinnerungen aus, die viel weiter zurück reichen als nur bis in den Januar. So ging es Barbara Frommhold als sie auf Schleppjagd24  die Jahresbilanz 2021 der Cappenberger Meute sah. Vor einem halben Jahrhundert waren die Hounds nahe des Schloß Cappenberg der Grafen Kanitz zu Hause.

24.12.2021

Es ist ein Hound entsprungen -Henry allein im Wald

Jagdreiten – das ist mehr als schnell durchs Gelände zu reiten und dabei schneidig aussehen. Es bedeutet auch Verantwortung für die Kreatur, die den Reitern und Zuschauern einen schönen Tag bereitet. Hund verloren  - das ist immer Anlass zur Sorge und bedeutet oft viele, viele extra-Stunden Einsatz. Da ist es entschuldbar, wenn mitten in der Nacht gehässige oder gar sexistische Gedanken hochkommen. Ein übernächtigter Jagdherr gibt Einblick in ...

23.12.2021

Das Jahr 2021 mit der Cappenberger Meute

Das Wort des Jahres bei den Jagdreitern steht fest. Es lautet „Absage“ – aber nicht alles ist ausgefallen. Die Cappenberger Meute hat trotzdem einiges möglich gemacht und schöne sportliche Erlebnisse gehabt. Kerstin Stecker hat alles aufgeschrieben.

20.12.2021

Boxing Day Meet in Harsefeld

Zwei Nachrichten vom Hamburger Schleppjagdverein - welche zuerst? Die Schlechte ist: das traditionelle Boxing Day Meet am Hof Sudermühlen fällt aus. Die Gute kommt gleich hinterher: Stattdessen hat sich Andreas Viebrock bereit erklärt, nach Harsefeld einzuladen. Stelldichein am zweiten Weihnachtsfeiertag um 11.30 Uhr an der Reithalle Weissenfelder Str. 7, Abritt 12.30.

12.12.2021

Der Nikolaus bei Ernst August im Revier

Der Hamburger Schleppjagdverein war in der Nähe von Neustadt am Rübenberge unterwegs. Klingt zutiefst provinziell, war es aber nicht.„Eine Nikolausjagd im Jagdrevier von Ernst-August König von Hannover - das war mal richtig gut“, fand Falk König und schickte einen Jagdbericht aus Goslar.

08.12.2021

Alter Roter Rock und Kürbissuppe in Wense

Eine Ahnung von Schnee hing schon am grauen Himmel, aber das kennt man aus Wense, wenn die Niedersachsenmeute ihre Saison beschließt. Drei beachtliche Felder aus insgesamt 50 Pferden nutzten ein letztes Mal die Gelegenheit für einen knackigen Ritt hinter den Hounds, geführt von Leonard v. Schultzendorff.

06.12.2021

Take me home for Wense...

Juni hat in der Niedersachsenmeute den Dezemberanfang geprägt. Die Hündin ist entlaufen bei der Jugendjagd in Schmölau in der Altmark am ersten Adventswochenende und hat eine beispiellose Suchaktion entfacht. Fünf Tage lang waren etliche Schleppjäger vor Ort und haben sie gesucht. „Das hat uns alle sehr viel näher zusammengebracht“, zeigte sich die „Kennelmutter“ Cosima von Schultzendorff erleichtert nachdem Juni von allein wieder ...

03.12.2021

Saisonabschluss der Franken in Ellingen

Alles hat mal ein Ende - auch die Jagdsaison 2021 der Frankenmeute. Das Jahr fing zögerlich an, jeder in der Ungewissheit, was macht Corona, welche Auflagen müssen erfüllt werden und dürfen wir überhaupt gemeinsam das Training starten? Es musste ja irgendwie weitergehen, für die Hunde und den Verein, und so kam es dann doch Schlag auf Schlag - Trainings, Meuteprüfung und die Jagdtermine standen fest.

«« « 1 2 3 4 5 » »»
Artikel: 1 bis 10 von 126



Gesamte News Durchsuchen: Ältere News finden Sie im Archiv: