Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Neu: Terminkalender

Aktuelles

07.02.2020

Reiten "very British" in Germany

The Field ist die älteste Publikation der Welt, die sich mit Outdoorsportarten beschäftigt, vornehmlich denen, die die Briten bevorzugen: Jagen, Angeln, Reiten. Seit 1853 erscheint das Magazin regelmäßig. Will Cursham ist als Korrespondent unterwegs gewesen hinter den Bloodhounds der Weser Vale.

03.02.2020

Vogelsberger auf Frühjahrstour nach CZ

Die Vogelsberger Beagles rüsten sich für die Frühjahrsreise nach Tschechien. Vom 17. bis 21. April ist die Meute in Kratochvile auf der Schleppe unterwegs. Zwei Jagden und ein ansehnliches Rahmenprogramm sind vorgesehen. Zu beachten sind die bürokratischen Voraussetzungen für den Transport der Pferde über die Grenze.

03.02.2020

Wallmeröder Jagdreitertage

Wo ist Wallmerod? Jagdreiter wissen es: Im Westerwald-Kreis in Rheinland-Pfalz. Die Wallmeröder Jagdreitertage haben ihren festen Platz im Kalender, in diesem Jahr am langen Himmelfahrtswochenende mit zwei Jagden. Vom 21. bis 23. Mai wird geritten mit der Cappenberger und der Taunus-Meute.

02.02.2020

Hunter Challenge für "Rusty Riders"

„Eine Herausforderung für ambitionierte Jagdreiter/innen, angerostete Buschreiter/innen, fitte Spätberufene und couragierte Sponsorinnen und Sponsoren,“ Fühlt sich jemand angesprochen? Mit launigen Worten wird eine Hunter Challenge für 40Plus-Reiter am 19. und 20. April in Warmeloh angekündigt.

01.02.2020

Jagdeignung in Trakehnen ein Qualitätsurteil

Der Trakehner Verband hat im Dezember 2019 die Leistungen der Trakehner Stute Helena von Laurel als Grundlage für eine Stutenleistungsprüfung anerkannt: 145 Jagden in vierzehn Jahren. Wir berichteten darüber, siehe  hier. Diese Entscheidung des Zuchtausschusses ist Anlass genug, um an die Anfänge der Leistungsprüfungen zu erinnern, die in Trakehnen im Rahmen von Schleppjagden erfolgten.

31.01.2020

Leistungsprüfung als Jagdpferd abgelegt

Zurück zu den Anfängen: Der Trakehnerverband besinnt sich auf die Ursprünge seiner Leistungsprüfungen und hat die Jagdeinsätze von Bettina von Welcks Stute Helena anerkannt  als Stutenleistungsprüfung.  Jetzt fehlt der Fuchsstute von Laurel nur noch eine Vorstellung bei der zentralen Trakehner Stutenschau für ihre Verbandsprämie.

26.01.2020

Urgestein Ursel Bülthuis ist 80

Sie ist sicher eine der bekanntesten und augenfälligsten Erscheinungen bei den Schleppjagden in Norddeutschland. Jetzt feierte sie Geburtstag. Ursel Bülthuis ist 80 Jahre alt geworden.  Ihr Freund und Isernhagener Vereinskamerad Eugen Klein hat eine Hommage verfasst:

22.01.2020

Sportlich-politischer Jahresauftakt in Bayern

Mit politischer Prominenz ist der Schleppjagdverein von Bayern ins neue Jahr spaziert und hat die Gelegenheit genutzt, um zu zeigen „wie die Hunde es so haben“ in Gundelsdorf und wie der Pfleger wohnt, der jetzt am Kennel ein Zimmer bezieht.

22.01.2020

Langes Schleppjagdwochenende am Rehrhof

Die Jagdgemeinschaft Gut Pollen veranstaltet im März wieder ihre Jagdfolge auf dem Forstgut Rehrhof in der Lüneburger Heide, dierses Mal mit der Warendorfer Meute. Von Donnerstag bis Sonntag, 19. bis 22. März, locken wieder zwei Jagden und viele weitere Unternehmungen, mit und ohne Pferd.

22.01.2020

Das ganze lange Dorf aktiv in Langendorf

Zum vierten Mal angesagt und weiter engagiert betrieben von der Dorfgemeinschaft: Die Langendorfer Frühjahrsjagd hinter der Niedersachsen-Meute wird ausgerichtet am 21. März, Samstag bei Dora & Lars Kämpfer in den Wiesen an der Elbe.

«« « 1 2 » »»
Artikel: 1 bis 10 von 17



Gesamte News Durchsuchen: Ältere News finden Sie im Archiv: