Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Neu: Terminkalender

Aktuelles

30.12.2019

Eine Woche Frühlingsjagden in Kalifornien

Noch jemanden vergessen auf der Liste mit den Weihnachtsgeschenken?? Hier ließe sich noch ein Gutschein ausstellen: Eine Jagdwoche in Kalifornien mit fünf Veranstaltungen in der Nähe von Los Angeles bzw. San Francisco. Termin ist 27. Februar bis 6.März 2020. Der Österreicher Alexander Punzl sucht noch Mit(st)reiter.

26.12.2019

Gedanken zum Boxing Day

Der zweite Weihnachtsfeiertag, das ist für Jagdreiter der Boxing Day. Warum eigentlich? Das ist traditionell in England der Tag, an dem jeder Gelegenheit hat, eine Spende an die Meute in einer bereitgestellten Box zu versenken. Weihnachtliche Großzügigkeit sollte für jeden eine Freude sein, spätestens dann, wenn Kay Gardners Gedanken bedacht worden sind. Er zielt auf professionelle Huntsmen in England, aber im Grundsatz sind die Belastungen für die ...

24.12.2019

Eine Weihnachtsgeschichte für Jagdreiter

Ein Pferd mit Kolik - das braucht keiner, und schon überhaupt nicht an Heiligabend. Aber dann kann immer noch eine schöne Weihnachtsgeschichte daraus werden. Hans-Dieter Rohrig aus Altenwahlingen, lange Zeit Kennel-Mann in Dorfmark, hat sich erinnert. Schleppjagd24 gibt seine Worte aus dem Gedächtnis wieder:

23.12.2019

Meutetraining in Hermannsburg

So kann ein schlichter Adventssamstag zum Fest werden: Die Hermannsburger Heide im satten Schein der niedrig stehenden Wintersonne, eine Meute im Appell, 40 Reiter sind angereist, manche über fast 250 Kilometer. Sie hat offenbar Zugkraft, diese Leidenschaft sich mit Pferd und Hund im Einklang draußen zu bewegen.

23.12.2019

Vorstands-Vakanz in Böhme

Caty-E.Leinemann (Thönse) hat ihr Amt als zweite Vorsitzende im Schleppjagdverein Böhmer Meuten niedergelegt. Sie war im August 2018 auf diesen Posten gewählt worden,  nachdem der bisherige Vize Harald Küfe (Bockhop) das Mandat als Vorsitzender erhielt. Dem damaligen Umbau war eine zweijährige Vakanz nach Rücktritt von Joachim Haberzettl (Nordkampen) vorangegangen. So lange hatte Küfe den Verein aus der zweiten Reihe geführt.

09.12.2019

"Wense ist Kult" und neue Ziele

Zwei neue rote Röcke, drei neue Mitglieder – das jüngste erst acht Tage alt – und ein Zuschauer als Redner bei der Jagdkritik, so schloss das Jagdjahr der Niedersachsenmeute in heimischen Gefilden. Und der Fußgänger (mit jahrzehntelanger Erfahrung im Roten Rock) Dr. Joachim von Einem fasste es kurz und gut zusammen: „Wense ist Kult.“

08.12.2019

Auch der Dezember hat noch schöne Jagden

Jetzt werden sie langsam dünner, die Termine für 2019 – aber am 21. Dezember, Samstag,  gibt es dafür sogar noch Auswahl: Die Böhmer Harrier starten durch um 11 Uhr in Kirchdorf am Baumannshof, und die Niedersachsenmeute ist in Hermannsburg noch einmal zu einem kurzen Training draußen. Hinterher wird weihnachtlich Keks geknuspert.

06.12.2019

Boye auf dem Weg zu neuer Adventstradition

Jagdreiter sind nicht nur kommunikativ sondern auch kreativ, besonders bei der Schaffung von guten Gelegenheiten zum Reiten. Daraus ist jetzt im Norden die „Jagd am 1.Advent“  entstanden, ausgerichtet von Sonja Woost und Manfred Jürgens in Celle-Boye.

«« « 1 2 3 4 5 » »»
Artikel: 1 bis 10 von 168



Gesamte News Durchsuchen: Ältere News finden Sie im Archiv: