Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Neu: Terminkalender

Aktuelles

09.10.2018

Geländetraining mit Thies Kaspareit

Die „Bayerische Frohnatur des Rheinlands“ hat zum Geländetraining mit Thies Kaspareit auf den eigenen Geländeplatz gebeten. Gute Trainingsbedingungen, ein guter Trainingsplan und ein guter Trainer – ein Rezept für Erfolg. Und so war es dann auch. Das Lehrgangsangebot von Dr. Harald Mayer in Zusammenarbeit mit Xenophon und dem RSV Witzhelden hat sich großen Andrangs erfreut, und so wurden kurzerhand zwei Trainingswochenenden eingeplant, um allen ...

01.10.2018

Hans-Wilhelm Vogeley 1937 - 2018

„Das größte Glück der Erde sind nicht Menschen, sondern Pferde.“ – Mit diesen Worten auf seiner Traueranzeige wird Hans-Wilhelm Vogeley von seiner Familie verabschiedet. Vogeley starb am 28. September in Hameln. Am 16. Dezember wäre er 81 Jahre alt geworden.

28.09.2018

Saison "typisch fränkisch" eröffnet

„Typisch fränkisch“ wurde die Jagdsaison 2018 des Schleppjagdvereins Frankenmeute beim Reitclub Trautskirchen RCT im Naturpark Frankenhöhe eröffnet. Typisch fränkisch, das heißt: miteinander, unkompliziert, anpackend und ohne Schnörkel - aber immer herzlich.

28.09.2018

Jagdwochen in Wietzetze zum 25. Mal

Ein Klassiker war die Jagdwoche der Warendorfer Meute in Wietzetze an der Elbe schon lange. Vom 20. bis 28. Oktober findet sie in 25. Auflage statt. Dazu haben sich die Veranstalter aus der Meute und des „Pferdeschulze“ etliches einfallen lassen und mehrere Meuten zu den verschiedenen Jagden geladen.

28.09.2018

Schleppjagd in Börger

Tradition und immer wieder schön: Am 21. Oktober, Sonntag, jagt die Cappenberger Meute in Börger im Emsland. Stelldichein ist um 12.30 Uhr an der Reithalle, Abritt auf die 20 Kilometer Strecke um 13.00 Uhr. Ausklang hinterher im Teehaus.

24.09.2018

Herbstjagd in Roth - seit drei Dekaden

Dreissig Jahre Reiterhof Roth-Kiliansdorf – drei Meuten im Haus, für jede Dekade eine. Nachdem mit den Franken im Frühjahr und den Vogelsbergern im Sommer bereits zwei Beaglemeuten in Roth zu Gast waren, setzte der Schleppjagdverein von Bayern mit seiner Foxhound-Meute das Ausrufungszeichen im Jubiläumsjahr.

16.09.2018

Foxhounds in den USA

Alle zwei Jahre richtet die amerikanische Masters of Foxhounds Association MFHA eine große Tagung aus für Meutehalter und Freunde des Sport in Rot. In diesem Jahr wurde auf historischem Boden, in Mount Vernon, dem Wohnsitz des Staatengründers George Washington, über die verschiedenen Zuchtrichtungen des ursprünglich englischen Foxhound diskutiert. Davon gibt es weit mehr als man denkt.

15.09.2018

Zweimal Jagen in der Südheide

Der Reiterverein Hermannsburg-Bergen richtet zwei Jagden mit der Niedersachsenmeute  in der Südheide um Hermannsburg aus: am 3. Oktober die Schleppjagd des Kreisreiterverbandes Celle und am 10. November in Weesen. Stelldichein zum Jagdbucheintrag ist jeweils am Gut Landliebe, Postweg 2.

13.09.2018

Gedenkjagd für Mathias Stinnes

Der Industrielle Mathias Stinnes war ein großer Förderer der Nienhagen Foxhound Meute. Zu Ehren des Verstorbenen jagen Master Jörg Markgraf und die Hounds am 27. Oktober, Samstag, rund um Burg Schlitz. Stelldichein ist am Marstall von Karsdorf. Dort gibt es auch Boxen und die Betten dazu können im Seeschloss Schorssow reserviert werden.

12.09.2018

Die Taunus-Meute kommt nach Westfalen

Ein Novum: die Taunus-Meute kommt nach Westfalen. Zur Jagd am 27. Oktober, Samstag, reisen die Foxhounds aus dem Kennel in Wetzlar auf den Hof Hillebrandt in Coesfeld. Hausherr Georg Hillebrandt ist der Jagdherr.Und es wird nicht nur sportlich sondern auch musikalisch ein Hochgenuss.

«« « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 » »»
Artikel: 41 bis 50 von 179



Gesamte News Durchsuchen: Ältere News finden Sie im Archiv: