Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Neu: Terminkalender

Aktuelles

16.07.2018

Jagdwoche auf Norderney mit Bayern-Flair

Mit Perd ant See up Nördernee – diesmal mit bayerischem Flair. Esther Höhn und Josef Ettenhuber haben die Jagdherrschaft übernommen über die Veranstaltungen zur Jagdwoche der Niedersachsenmeute auf Norderney. Vom 23. bis 29. August sind Reiter, Pferde und Hunde im UNESCO Welterbe des Wattenmeeres unterwegs. Start und Ziel ist jeweils die Reitschule Junkmann – zum 59. Mal.

15.07.2018

Premiere in Ulrichshusen: Jagd und Konzert

Kein Pauken- sondern ein zauberhafter Klavieranschlag eröffnet in diesem Jahr die Saison der Mecklenburger Meute. Ein Reitjagdwochenende am 25. und 26. August mit Mozartkonzert in Ulrichshusen ist ein Novum. Die Veranstalter versprechen ein besonderes Wochenende.

14.07.2018

Tittmoning: Große Bühne für die Jagdkultur

Salzburger Festspiele - das ist mehr als das Festspielhaus. Auf der anderen Seite der Salzach, in Tittmoning in Oberbayern ist „Die Geschichte der Jagd… zur Zeit der Salzburger Fürsterzbischöfe“ Thema einer Interreg-Ausstellung auf der Burg Tittmoning, gelegen zwischen Salzburg und Altötting. Vom 25. August bis 14. Oktober lockt dort ein Rahmenprogramm mit Jagdhornbläser-Lehrgang und Meutepräsentation des Schleppjagdvereins von Bayern.

13.07.2018

Es sagte....

„Mehr als exzellent geht nicht. Da kann sie noch so oft wiederkommen.“

13.07.2018

Ostwestfalen jagen am Kennel

Der Master ist wieder fit nach seinem Knöchelbruch aus dem Training in Brandenburg. Da kann die Saison-Eröffnung wie geplant am 29. Juli, Sonntag stattfinden. Die Ostwestfalenmeute jagt am Kennel in Fürstenberg. Stelldichein ist um 10.30 Uhr am Tewesweg. Geritten wird über gut 12 Kilometer gegen eine Spende für die Meute.

13.07.2018

Warendorfer eröffnen die Saison in Geseke

In Eringerfeld bei Geseke eröffnet die Warendorfer Meute ihre Saison am 18. August, Samstag.  Es geht über eine Strecke von rund 15 Kilometern mit jagdgerechten Hindernissen. Zum Abschluß wird im Schloßkrug gefeiert.



13.07.2018

Hinter der Meute durch die Elz

Der Durchritt der “schäumenden Elz“, so der Jagdherr, soll der Höhepunkt sein bei der Jagd um die Burg Pyrmont hinter der Rheinland-Meute. Am 19. August, Sonntag, hat Friedhelm von der Marwitz eingeladen. Auftakt ist ein Konzert der Jagdhornbläser zum Sektempfang.

13.07.2018

Münsterländer Meute feiert Sommerfest

 Dieser Sommer ist echt ‚was zum Feiern. Die Beagle Meute Münsterland lädt ein zum Sommerfest am 21. Juli, Samstag in den Kennel nach Marl. Dabei wird offiziell das Laufband für stationäres Beagle-Training in Dienst gestellt. Die Familie Rohlmann hat den Apparat gesponsort und Andreas Wesselbaum und Gregor Kuhn haben die elektrischen Anschlüsse verlegt.

09.07.2018

JuHu 2018: Es geht wieder aufwärts

Der „Pillenknick“ scheint überwunden. Nach einer sehr kleinen Junghundeschau im Vorjahr wurden jetzt gut doppelt so viele Hounds  zur Formwert-Beurteilung der Deutschen Schleppjagdvereinigung (DSJV) am Haus Schwarzenstein in Drevenack präsentiert: 126 Foxhounds und Beagles aus 14 Meuten, nachdem die Frankenmeute noch kurzfristig hatte absagen müssen. Diese „Materialprüfung“ ist der erste Schritt zur Eintragung ins Stammbuch des Deutschen ...

08.07.2018

Junghundeschau 2018: Die Ergebnisse

Champions und Reserve-Sieger bei Foxhounds und Beagles, dazu die Koppelklasse, wo in diesem Jahr nur Foxhounds aus drei Meuten vorgestellt wurden: aus Bayern, aus Ostwestfalen und aus den Kennels des Gastgebers RWS:

«« « 1 2 3 4 5 » »»
Artikel: 1 bis 10 von 86



Gesamte News Durchsuchen: Ältere News finden Sie im Archiv: