Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Gesucht wird... Victor Mayer

Der Mann hat einen Bruder gehabt, Norbert, und die Beiden sind engagierte Sammler von Hunting Memorabilia gewesen. Neben Jagdstichen haben sie sich begeistert für allerhand Interessantes und Amüsantes über den Sport in Rot und darüber auch Bücher verfasst. Wer weiß mehr zu den Beiden?

Von den Mayers gibt es zwei Bücher. Das umfangreichere „Echo verklungenen Hufschlags“ enthält neben zahlreichen Abbildungen englischer Jagdstiche auch allerhand lustige Beobachtungen aus und über die „Szene“. Ein kleineres Bändchen, erschienen 1970 im Westermann-Verlag Braunschweig, zeigt Stiche mit Gedichten, Zitaten, Liedtexten. Alle Bilder stammen aus der umfangreichen Sammlung der beiden Herren. Beide Bücher sind nur noch antiquarisch erhältlich.

Nicht nur, weil er den Nachnamen mit Dr. Victor teilt („Mayer mit A-Ypsilon, bitte) sondern auch die Leidenschaft für das Jagdreiten, sucht Dr. Harald Mayer mehr Info über den Autor und seinen Bruder. Wer waren die beiden? Wann-Wo-Warum – das alles wäre interessant zu wissen und vielleicht kann ein Schleppjagd24-Leser dazu etwas beitragen?
Infos bitte an Tel. 0173 546 89 80 oder dr.harald.mayer@t-online.de.
Oder die Redaktion unter news@schleppjagd24.de