Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Jubiläumsjagd in Verden: 95 Jahre VSJRV

Reiten Ja – Tanzen nein. Mit Einschränkungen feiert der Verdener Schleppjagdreitverein am 31. Oktober sein Jubiläum zum 95jährigen Bestehen. Die Jagd hinter der Niedersachsenmeute in den Allerwiesen findet statt, aber der geplante Stiefelball hinterher ist gestrichen. „Wir bedauern das, aber es ging nicht anders. Aber geritten wird auf jeden Fall“, betont Karl Wallis als Jagdherr neben Jörg Schultz.

Die Verdener Jagd beginnt wie immer an historischer Stelle, auf dem Holzmarkt mitten in Verden vor dem Pferdemuseum mit der Statue des berühmten Trakehners Tempelhüter. Durch die Stadt geht es dann in die Allermarsch und gegen 15.30 Uhr ist das Halali an der Mühle Hönisch geplant.
Ein erfahrener Jagdreiter führt ein nichtspringendes Feld, das die Gelegenheit bekommt die Arbeit der Hunde zu beobachten. Die Zuschauer in Privatwagen werden zu den interessantesten Stellen geführt.
Alle Info in der Einladung hier: