Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Nichts geht mehr - nur Reiten, mit Auflagen

Das Virus hat alles im Griff. Alles ist verboten, Absagen allerorten. Aber das Tierschutzgesetz hat weiter Bestand. Demnach müssen Pferde artgerecht gehalten und behandelt werden, das heißt, sie müssen Bewegung haben. Es liegt an jedem selbst, sich einen Plan B zu überlegen, falls es zu Hausarresten wegen Quarantäne oder – schlimmer – zu einer Erkrankung kommt.

Soll keiner sagen, er habe es nicht gewusst. Hier sind die Beschlüsse im Wortlaut:
Das sagt der Pferdesportverband Hannover- ähnlich wie alle anderen Pferdesportverbände in Deutschland:
Das ist die ministerielle Weisung
Das sagt die FN: