Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Natur aktiv erleben in der Südheide

Naturschutz hautnah erleben und dabei sportlich aktiv sein - unter diesem Motto findet am 21. Juni eine niedersachsenweite Naturschutzaktion statt. Mehr als 130 Veranstaltungen laden in die Natur ein. Im Landkreis Celle ist der Kreisreiterverband aktiv dabei. Manfred Jürgens als Beauftragter des Kreisreiterverband lädt zu einer reiterlichen Erkundung des Natur-Erlebnis-Pfades Misselhorner Heide ein. Abritt auf eigenen Pferden ist um 15 Uhr am Misselhorner Hof in Misselhorn 1, 29320 Hermannsburg.

Die Teilnehmer werden im Naturschutzpark über die Tier- und Pflanzenwelt sowie über die Geschichte der alten Kulturlandschaft der Heide informiert. Der Ausritt ist über eine Strecke von ungefähr 12 Kilometer geplant und wird gegen 17.30 Uhr mit einem kräftigen Abendessen im Misselhorner Hof enden. Eine Teilnahme am gemeinsamen Abendessen wird vorausgesetzt. Es werden lediglich Verzehrkosten berechnet. Anmeldungen an Manfred Jürgens, Tel. 0172-5478139.
Zur Einladung hier: