Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

O'Connell in Warmeloh

Dazu fliegen am Himmelfahrtswochenende nicht nur Väter aus: Jagd- und Vielseitigkeitslehrgang in Warmeloh bei Neustadt am Rübenberge mit Aidan O’Connell. Es sind wieder Plätze frei geworden.

Das ist das Programm für den Kurs, der zum 14. Mal stattfindet. Vom 29. Mai bis 1.Juni wird auf dem Hof Alt geritten. Die Geländestrecken und Hindernisse sind für Vielseitigkeits-Turniere der Klassen E bis L gebaut worden. Die Rennbahn/Führanlage/Reithalle steht allen Teilnehmern während des Aufenthaltes zur Verfügung.

Ablauf:

Donnerstag ca. 14 Uhr Einteilung der Teilnehmer zu Pferde in zwei Gruppen
14.30 bis 17 Uhr Erste Lehrgangsstunde
Freitag und Samstag jeweils 9 bis 12 Uhr und
14 bis 17 Uhr Lehrgang - pro Gruppe jeweils 90
Minuten Unterricht, vor- und nachmittags
Samstag 20 Uhr Grillabend mit Abschlussfeier auf dem Hof Alt
Sonntag 9 bis 12 Uhr letzte Trainingseinheit mit Abschlussbesprechung

Mittagessen werden von Familie Alt organisiert und finden auf dem Reiterhof statt. Gemeinsame Abendessen im Restaurant sowie Abendveranstaltungen sind ebenfalls geplant.

Lehrgangsgebühr gesamt € 198,00 (€ 33,00 / Stunde) zzgl. Unterkunft und Verpflegung für Reiter und Pferd. Die verbindliche Anmeldung erfolgt mit Überweisung von € 60,00 als Anzahlung mit Angabe des/der Namen vor dem Lehrgang an folgende Bankverbindung:
Reitverein Mandelsloh, Hannoversche Volksbank Kto. Nr. 6322 015 600 Blz.: 251 900 01

Pferdeboxen stehen in ausreichender Zahl auf dem Hof Alt, Tel. 05073 / 7387 zur Verfügung.
(€ 15 je Box/Tag).
Quartier für die Reiter : 1. Hotel Bertram, Schwarmstedt, Tel. 05071 / 8080, Fax 05071 / 808-45
2. Hotel-Gästehaus „Schloß Bothmer“, Schwarmstedt, Tel. 05071 / 3038
3. Hotel „Balland“, Lindwedel, Ahornallee Tel. 05073 / 96020

Veranstaltung/Organisation: Kersten Lieker Tel. Büro: 05032 / 98130 von 9 bis 16 Uhr, mobil 0151/14568905, Tel. privat: 0151 / 14 56 89 05, E-Mail: k.lieker@lieker-stahlbau.de