Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Neujahrsspaziergang mit der SvB-Meute

Frisch voran – ohne Pferde, aber mit der Meute zu Fuß wandert der Schleppjagdverein von Bayern ins Neue Jahr. Am 5. Januar, Samstag, ist Stelldichein um 14 Uhr am Kennel zum Neujahrsspaziergang. Nach einem Umtrunk und einigen warmen Worten von Ehrengästen geht es auf die Strecke. Der Fußmarsch soll etwa eine Stunde dauern - die Junghunde gehen an der Leine, die alten ohne Halsung im Appell. Danach ist Gelegenheit zum Ausklang im Gasthaus Zur Post in Gundelsdorf.