Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Münsterländer Sommerprogramm

In Butzbach-Ebergöns trainiert die Münsterländer Beagle-Meute vom 12. bis zum 14. Juli. Die Reiter und Hunde sind dazu wie in den vergangenen Jahren Gast der Familie Höchst. In der hügeligen und wunderschönen Landschaft um Ebersgöns werden die Junghunde eingejagt. Wer Interesse daran hat, mitzufahren, meldet sich bitte bei Maria Gillissen (0179/9658192).

Für das Sommerfest am Kennel ist dieses Mal der 20. Juli, Samstag, reserviert. Die Hunde im Kennel werden den Gästen vorgestellt und im Rahmenprogramm neben Essen und Trinken wird ein Basar veranstaltet, bei dem jeder Besucher Jagdreiterbedarf oder Reitsportartikel verkaufen, kaufen oder tauschen kann.

Ein Trainingslager in Haaren/Ems ist vom 15. bis 18. August eingeplant. Die Equipage und die Hunde werden auf die anstehende Jagdsaison vorbereitet. Jeweils morgens in aller Frühe und abends wird ein Jagdtraining mit den Hunden absolviert. Dazwischen besteht Zeit für Exkursionen ins Emsland und gemütliches Beisammensein. Touristen-Ziel ist unter anderem das Jagdschloss Clemenswerth in Sögel mit seiner umfangreichen Ausstellung zur Jagd im Barock.

Teilnehmer und Helfer sind selbstverständlich gerne willkommen. Organisation von Bett & Box in Eigenregie über Reitstall Lüssing.