Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Letzter Aufruf für die Champions

Am 31. Mai ist Wüstenrot-Tag. Aber es ist auch Nennungsschluß für das Jagdreiter-Championat in Sudermühlen. Nix wie her mit der Prämie. Nennung geht ganz formlos. Einfach Geld in Umschlag und abschicken an die Meldestelle. Zwar winkt keine Bausparer-Zulage vom Staat, aber dafür am 22. Juni ein schöner Sommertag auf dem Land mit der Jagdreiter-Familie und Freunden.

Die Böhmer Harrier und der Hamburger Schleppjagdverein geben ihr Bestes für einen sportlich-fröhlichen Tag mit Geschicklichkeits-Jux,  Geländeritt, Hörnerklang und schließlich auch noch Point-to-point-Rennen. Und zum Guten Schluß dann auch noch Party in und an der Wassermühle.

Alle Einzelheiten in der Ausschreibung. Und die findet sich rechts auf dieser Seite. Einfach auf das Championats-Logo klicken. Das ist auch einfacher als Bauen. Das bringt eine Menge Ärger. Weiß man doch auch.