Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Schleppjagd auf den Heideflächen

Es ist ein besonderer Tag und eine ganz besondere Landschaft: Der Reit- und Fahrverein Hermannsburg-Bergen lädt alljährlich am 3. Oktober in die einzigartige historische Kulturlandschaft der Lüneburger Heide ein. Auf den größten zusammenhängenden Heideflächen in Westeuropa ist die Niedersachsen-Meute zur Schleppjagd unterwegs.

Dr. Tilmann und Eike Sachs haben die Jagdherrschaft übernommen. Der Bundestagsabgeordnete Hennig Otte ist der Schirmherr der Hermannsburger Heide-Schleppjagd des Kreisreiterverbandes Celle. Mehr in der Einladung hier: