Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Fernseh-Tipp an Weihnachten

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, Samstag, laufen die Hunde des Schleppjagdvereins von Bayern im Fernsehen, nicht bei der Jagd sondern als Filmstars mit therapeutischer Aufgabe. Zu sehen auf 3Sat um 16 Uhr in dem Spielfilm „Der Weihnachtshund“.

Gleich mehrere Auftritte haben die Hunde dort, nicht in jagender Rolle sondern um einem netten, aber sehr ängstlichsten Menschen die Furcht zu nehmen. Die Dreharbeiten liefen im Jahr 2005 auf dem Metternich-Schloss Grafenegg nahe Krems an der Donau in Niederösterreich.
Eine Wiederholung läuft um 23.15, ebenfalls auf 3Sat.