Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Jung anfüttern - so werden Jagdreiter daraus

Mit Speck fängt man Mäuse. Weiß doch jeder, der eine Futterkammer im Pferdestall hat. Erfolgreiche Jugendarbeit ist etwas komplizierter. Wie das seit Jahrzehnten wunderbar funktioniert, das kann man bei einer Jugendwoche im Schleppjagdverein erleben. Der RWS hatte Besuch von Rheinlands Reiter und Pferde und daraus ist ein toller Bericht geworden.
  

Lesen Sie hier: