Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Stark! Ninja Viewing für Jagdreiter

TV-time! Wer sehen will, was ein sportlich-fitter Huntsman sonst noch alles kann, wenn er nicht seine Hounds betreut, der muss am 23. Oktober RTL einschalten. Ab 20.15 Uhr läuft die Folge, in der Heiko Burchard als Ninja Warrior auftritt. Es ist bereits die fünfte Staffel der „stärksten Show  Deutschlands“.

Der RWS-Master Christian Coenen hatte schnell reagiert. Am Haus Schwarzenstein wurde für das Ereignis ein Zelt aufgebaut – corona-gerecht 200 Quadratmeter groß, für publiv viewing der Vereinsmitglieder. Das ist inzwischen wieder abgesagt. Aber mindestens die Equipage wird mit Interesse jetzt ins Fernsehen gucken, denn die Mitglieder waren als Statisten mit dabei für den Einspieler mit dem der Fernsehsender den beruflichen oder privaten Hintergrund seiner „Warriors“ zeigt bevor die sich im Klettern, Reißen, Stoßen mit ihren Gegnern messen. Ein Huntsman ist bisher nicht dabei gewesen. Im Gegenteil: Die Redaktion musste sich erst mal schlau machen, was so einer eigentlich macht als sie Burchards Bewerbungsbogen auf dem Schreibtisch hatte. Das darf man ihnen nicht vorwerfen, denn es gibt schließlich nur zwei professionell angestellte Huntsmen in Deutschland.

Also nicht vergessen: Freitag, 23. Oktober um 20.15 Uhr auf RTL!