Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Corona: Bad Königshofen fällt aus

Corona ist echt: Bei einer Feier im Nachbarort sind 25 Ansteckungen mit dem Covid19-Virus erfolgt. Deshalb wird die Einladungsjagd der Frankenmeute in Bad Königshofen am 27. September, Sonntag, abgesagt. „600 Tests sind schon gemacht worden. Wir wollen hier kein Hot Spot werden“, betont der Master Uwe Hochbrückner. 

Erst 2021 steht Bad Königshofen wieder im Kalender.

Die Veranstaltung in Bad Königshofen lebt nicht nur vom Sport in der wunderschönen Landschaft sondern auch von dem geselligen Teil vorher und hinterher, gerade passend für die Geburtstagsjagd für Uwe Gutsmann und Dr. Thomas Harting.  Zwar steht die Party-erprobte altbekannte gläserne „Trink- und Wandelhalle“ der Kurstadt nicht mehr, sie soll durch einen ebenfalls gläsernen Neubau ersetzt werden. Daher war in diesem Jahr der Empfang direkt im Rathaus geplant gewesen. „Der Bürgermeister hat uns die Absage nahegelegt und da konnten wir uns nicht verschließen“, erklärt Hochbrückner, der stolz ist auf die funktionierende Zusammenarbeit mit den politischen Ebenen und der Kommune. „Sicherheit geht vor und 2021 kommt ja auch noch.“ Die Zeichen dafür stehen gut. „Die nächste Saison steht schon. Wir haben schon wieder alles durchgeplant.“
Text und Bild: PS