Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Bayern tauften den M-Wurf

In kleinerem Kreise als üblich hat der Schleppjagdverein von Bayern sein Gründungsfest am Kennel in Gundelsdorf gefeiert. Im Mittelpunkt standen die Foxhounds des M-Wurfes, die dabei ihre Taufe erlebten.

Die 34. Ausgabe des Gründungsfestes war noch kurzfristig schnell verlegt von schlossartigem Rahmen an den Kennel worden, weil dort die Corona-Regeln einfacher umzusetzen waren. Die Patenschaft für Max, Moritz, Michl, Miss Taxis, Madam, Mercie und MM haben die Vereinsmitglieder Prinzessin Alessandra und Prinz Philipp von Thurn & Taxis übernommen. Das Prinzenpaar trat zu dem Anlass in Tracht und Lederhose auf. Im Februar geboren, werden die jungen Foxhounds im kommenden Jahr die Meute verstärken.
Text und Foto: SvB