Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Adventsjagd im Verdener Stadtwald

Aufgeschoben ist (noch) nicht aufgehoben. Die Ordnungsbehörde der Stadt Verden hat die Jubiläumsjagd am 31. Oktober im Hinblick auf die Corona-Lage kurzfristig untersagt. Aber der Schleppjagdverein hat schon eine Alternative parat. „Wir planen eine Adventsjagd am 13. Dezember als Nachholtermin für die ausgefallene Frühjahrsjagd“, eröffnete der Jagdherr Karl Wallis.

„Langsam kriege ich Übung im Jagdaufbauen und wieder absagen“, verriet er außerdem „lachend, um nicht zu weinen.“ Das ist nicht übertrieben, denn auch die Jagd in Verden-Eitze am 21. November ist natürlich von den Kontaktbeschränkungen betroffen und wird  nicht stattfinden.
Die Einladung für die Adventsjagd hier: