Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Böhmer Vorstand wieder komplett

Die Vakanz auf dem Stuhl des Vorsitzenden ist beendet. Fast zwei Jahre nach dem Rücktritt von Joachim Haberzettl (Nordkampen) ist der Schleppjagdverein Böhmer Meuten wieder komplett. Die Nachfolge hat Harald Küfe (Bockhop) angetreten, der bisherige zweite Vorsitzende. Dessen Amt als Stellvertreter hat Caty Leinemann (Isernhagen) übernommen.

Sabine Sievers hat die Geschäftsstelle abgegeben und ist weiter für die Kasse zuständig.  Das Meutebüro wird jetzt von Dorothee Herbst (Lüchow) geführt. Das Revirement wurde einstimmig beschlossen im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im „Allerhof“ in Frankenfeld-Bosse. Die Versammlung befasste sich ausschließlich mit der Besetzung des Vorsitz-Amtes für den Verein, der die Böhmer Harrier Meute von Thorsten Mönchmeyer unterstützt.
Umrahmt wurde die Versammlung von der Bläsergruppe „Fermate“, die mit Viktoria „Vicky“ Leinemann antrat. Die 12jährige hat bereits vor sechs Jahren als Zuschauerin bei der Jagd in Isernhagen ihre Liebe zum Jagdhorn entdeckt und spielt seit drei Jahren das Es-Horn. Über diese musikalische Verbindung wurde auch die neue zweite Vorsitzende für den Schleppjagdverein gewonnen.  
Text und Foto: PS