Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Boxing Day Meet in Sudermühlen

Jagdreiten am zweiten Weihnachtsfeiertag – in England ist das der Boxing Day, wo traditionell die größten Felder der gesamten Saison unterwegs sind. Der Hamburger Schleppjagdverein lädt Mitglieder und Freunde nach Sudermühlen ein.

Dank der Großzügigkeit von Landwirten und Grundeigentümern und auf Einladung von Familie Hermann Kröger werden die Hunde angelegt in Schätzendorf, Sahrendorf, Egestorf und Ollsen. Stelldichein am Hof Sudermühlen ist um 11.30 Uhr, Begrüßung und Abritt eine Stunde später. Boxing Day ist kein Feiertags-Spaziergang. „Die Anforderungen dieser Jagd sind wie immer sportlich. Die entsprechende Grundfitness von Huntern und Jagdreitern wird vorausgesetzt,“ heißt es in der Einladung. Gefeiert wird allerdings anschließend durchaus weihnachtlich-üppig im Hof Sudermühlen, wenn Anita Kröger-Roeschen als Ehrendame nach dem Curée die Brüche verteilt hat.
Cap money für Mitglieder des HSJV 20 Euro (Infanterie 10), aktive Gäste zahlen 50 € (Jugendliche 20). Nichtmitglieder zu Fuß sind mit 20 Euro dabei.
Weitere Info: Familie Rabeler Tel.: 04175 8480