Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Zweimal Misselhorner Heide

Es gibt feste Termine – und es gibt ganz feste Termine. So wie 3. Oktober und 18. November in der Misselhorner Heide. Zweimal lädt der Verein Hermannsburg-Bergen die Niedersachsen-Meute in Europas größtes zusammenhängendes Heidegebiet ein.
Am Tag der Deutschen Einheit hat der Bundestagsabgeordnete Henning Otte die Schirmherrschaft übernommen. Im November – bei Schneee? – wird vom Turnierplatz „links herum“ gestartet. Bei beiden Jagden gibt es auch ein „Genießerfeld“, das im gesetzten Galopp den Hunden folgt.

Mehr in den Einladungen hier: zum 3. Oktober und zum 18. November.