Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Zweimal VS-Kurse in Bochum

Auftakt der Winterarbeit: Der Freundeskreis Vielseitigkeitsreiten und der RV Bochum-Nord bieten zum Herbst wieder zwei VS-Tage auf der Anlage Zillertalstraße,  am 21. und/oder 22. Oktober mit Michael Gola und am 25. und/oder 26. November mit Eberhard Schulte-Günne.

"Aufgaben wahrnehmen und vorbereiten " hat sich Michael Gola als Thema vorgenommen. Eberhard Schulte-Günne erklärt "Galopp Intervalle -über feste Hindernisse- als Sport Methodik"
Mehr in der Ausschreibung hier:
Die erste Gruppe reitet jeweils ab 9 Uhr und es wird über feste Hindernisse gesprungen,vier Reiter pro Einheit – à 60 Minuten, Schritt abgeritten.