Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Lehrgang mit dem Schleppjagdclub Saar-Pfalz

Nach großem Erfolg im vorigen Jahr und viel positiver Resonanz veranstaltet der Schleppjagdclub Saar-Pfalz in diesem Jahr erneut ein Trainingswochenende. Am 26. und 27. August ist Treffen auf dem Gelände des RSV Schwalbach. Als Trainer wird wieder Stefan Odenbreit als erfahrener Vielseitigkeits- und Jagdreiter den Teilnehmern zur Seite stehen.

Der Lehrgang richtet sich nicht nur an aktive Jagdreiter, sondern auch an alle, die mehr Sicherheit und damit auch mehr Spaß im Gelände haben möchten. Das Überwinden unterschiedlicher Naturhindernisse, Wasserdurchritt, sowie Galoppieren in der Gruppe wird Thema des Lehrganges sein. In der Theorie am Samstagabend erhalten die Teilnehmer einen spannenden Überblick über die Historie des Jagdreitens und das Verhalten im Feld.
Für Sonntag ist ein Trainingsritt unter authentischen Bedingungen hinter der Hardt-Meute, mit Bläsern und abschließendem gemütlichen Beisammensein geplant.
Auch Einsteiger und Nachwuchsreiter oder Reiter mit Nachwuchspferden sind herzlich willkommen. Der Kurs kostet 70 Euro für Erwachsene, 60 für Jugendliche und Mitglieder des PSV Pfalz erhalten 20 Euro Unterstützung durch den Verband Pfalz.
Mehr Information: schleppjagdclub.de und Anmeldung: kontakt@schleppjagdclub.de oder Andreas Gilbrecht 0162 163 58 56