Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Sommerkurse Jagdreiten in Bayern

Drei Sommerkurse bietet der Schleppjagdverein von Bayern rund um das Jagdreiten an. Ab 30. Juli geht es los. Die Kurse finden jeweils am Kennel in Gundelsdorf statt. Zum einen können Jagdreiter ihre Pferde fit für die Saison machen und zum anderen wird alles zum Thema Jagdreiten geübt:

 Vormittags lernen die Pferde die Geländesprünge kennen und trainieren in der Gruppe zu springen oder steil berauf oder bergab zu klettern und nachmittags werden die Pferde langsam an die Hundearbeit gewöhnt. Die Pferde werden im Stallzelt untergebracht und versorgt.
Auch das Relaxen kommt nicht zu kurz. In der Mittagspause an den Mandlachsee zum Baden fahren oder einfach nur die Seele baumeln lassen? Abends sitzt die Gruppe in gemütlicher Runde beieinander und tauscht Reitergeschichten aus. Es sind noch Plätze frei für Reiter, die das Jagdreiten kennenlernen wollen oder auch ihre Pferde trainieren möchten.
Das erste Training geht vom 30. Juli bis 3. August. Der zweite Kurs geht vom 4. bis 8. August, Kurs 3 vom 9. bis 13. August.  Informationen dazu: Toni Wiedemann, Tel. 08253 928092 oder schleppjagd.de/schleppjagtraining/index.html