Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Köthener Jagdtage

Im heimischen Gelände veranstaltet der Brandenburger Hunting Club seine Köthener Jagdtage . Stelldichein ist am 1. Oktober zur Gestütstjagd im Gestüt am Pichersee und am 3. Oktober wird vom Dorfplatz in Köthen die Große Märkische Jagd gestartet. An beiden Tagen wird hinter den Harriern aus Böhme geritten.

Die Jagdherrschaft haben Dr. Ulrike und Dr. Leif Bröcker , Christian von Hammerstein und Dr. Carl-Stephan Schweer übernommen. Nicht nur an Reiter ist gedacht, auch die Infanterie soll das Geschehen verfolgen können.  Zuschauer haben die beste Gelegenheit zur Beobachtung am Samstag ab 12 Uhr an der Kreuzkirche in Krausnick bzw. ab 14 auf der Wiese gegenüber des Gasthauses Müller in Groß Wasserburg. Am Montag bietet sich um 12 auf dem Dorfplatz in Köthen eine gute Möglichkeit, Einblick ins Jagdgeschehen zu nehmen.
Mehr Info in der Einladung hier: