Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Sudermühlen ist vorbereitet

Den Berufsreitern, die zum Delegiertentag des Bundesverbandes nach Sudermühlen gekommen sind, hat „Carlo“ Rabeler (an seinem Geburtstag!) bereits in Ansätzen vorgeführt, was zur Großen Herbstjagd zu erwarten ist. Das Programm und die Strecke stehen.

Auftakt ist am 19. November, Donnerstag, mit der Jagd in Ehlbeck, wo Reitmeister Dolf Keller mit Andreas Viebrock die Jagdpatenschaft übernommen hat. Abends wird das traditionelle Gansessen aufgetischt. Dazu sind auch die Landeigner eingeladen. Freitag abend erproben die „Friends“ bereits was Küche und Keller in Sudermühlen für Samstag bieten werden. Am Samstag dann die „Große Herbstjagd“, wieder  mit internationaler Beteiligung und unter anderem entlang der ehemaligen Military-Strecke im Garlstorfer Wald. Am Abend als krönendes Finale: „Charlie’s Hunt Party“.
Das ganze Programm hier: