Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Neu: Terminkalender

Aktuelles

02.01.2016

Vive la Vènerie

Feiertage und die langen Winterabende, die noch vor uns liegen – das ist die Zeit für „armchair travelling“. Reisen in Gedanken und dabei bequem im Sessel sitzen bleiben. Zeit, um die Gedanken schweifen zu lassen und an neue Abenteuer zu denken. Wie wäre es mit einer Jagdreise durch Frankreich?

31.12.2015

2016 fest im Blick

Foto: Sievers

30.12.2015

30 Jahre Meutehaltung in Böhme

Der 28.12. ist Böhmer-Tag. Es war 1983, als dort die erste Schleppjagd stattfand – noch mit der HWS-Meute aus Westfalen. Zwei Jahre später hatte Hinrich Mönchmeyer seine ersten eigenen Hunde. Jetzt wurde 30 Jahre Meutehaltung in Böhme gefeiert – natürlich am 28. Dezember, "zwischen den Jahren".

29.12.2015

Boxing Day Hamburger Art

Wenn zwei Schleppen aus der Großen Herbstjagd in Sudermühlen zu einer kombiniert werden, dann weiß man wie ein Weihnachtsspaziergang zum Boxing Day beim Hamburger Schleppjagdverein aussieht. „Vier Schleppen – kurz und knackig“ hatte der Jagdherr Hermann Kröger angesagt. Und so kam es dann auch.

25.12.2015

Zeit für Unruhe: Ab nach Irland

Wenn in Deutschland die Saison vorbei ist, geht in Irland die Jagd nach dem Fuchs erst so richtig los. Eindrücke zu Pferd aus Galway, Roscommon und Westmeath hat Philipp Schneider gesammelt. Er ist Redakteur bei der Ludwigsburger Kreiszeitung.

24.12.2015

Die Trompe als Weltkulturerbe

Foto: Klingbeil

Richtig! Weihnachtsengel blasen Posaune -  aber Jagdreiter erleben Gänsehaut bei den Signalen einer Trompe. Vier Meter fünfzig Blechrohr, mehrfach gewickelt und sooo schwer zu blasen.

23.12.2015

Sinterklaas im Jagdgalopp

Da ist es doch glatt mit dem Heiligen durchgegangen. Der holländische Sinterklaas hat Würde beim Geschenkeverteilen Würde sein lassen und ist aufs Pferd gestiegen. Der Vetter vom deutschen Nikolaus hat bei der Beagle Meute Münsterland die Weihnachtsjagd geritten.

23.12.2015

Da schnallste ab: Harrier in der Südheide

Ja ist denn schon wieder Silvester? Mit lautem Geknall begrüßten die Böhmer Harrier (noch) nicht das neue Jahr, aber vielleicht die sichere Heimkehr beim Halali in Hermannsburg. Gleich zwei Airbag-Westen hatten Schnappatmung – und dabei war nur ein Reiter unfreiwillig runtergerutscht als die Hunde schon standen. Der andere, ganz  Kavalier, beeilte sich zu helfen, vergaß aber (wieder!) die Reißleine zu lösen. Master Thorsten Mönchmeyer: ...

13.12.2015

Wiehnachtsjagen im Oldenburger Land

Die besten Geschenke sind die, die man am liebsten selbst behalten würde. Herbert Kempermann aus Großenkneten weiß, wie man einen Kuchen essen und gleichzeitig behalten kann. Weil er mal eine „richtige“ Schleppjagd erleben wollte, hat er sich jetzt zum zweiten Mal eine Weihnachtsjagd mit der Ostwestfalen-Meute ausgerichtet und dazu großflächig ins Oldenburger Land  eingeladen.

08.12.2015

Warten auf Santa - und er kam

Kein Schnee, keine Berge – aber Stimmung in der Mühle wie beim Hüttenzauber auf der Piste. „Das ist ja hier wie beim Skilaufen“, fand ein Gast, der es offenbar wissen musste, aber nur noch verblüfft beobachten konnte, wie am Samstag nach der „Waiting for Santa“-Schleppjagd hinter den Hamburger Foxhounds die Reiter jeden adrenalingepuschten Pistenrowdy auf der Tanzfläche plattgemacht hätten – trotz Ausrüstungsnachteil, ...

«« « 1 2 3 4 5 » »»
Artikel: 1 bis 10 von 252



Gesamte News Durchsuchen: Ältere News finden Sie im Archiv: