Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Neu: Terminkalender

Aktuelles

31.12.2013

Jagdreiters Neujahrstraum

Schön war's, das Jagdreiter-Jahr 2013. So schön, man könnte ganz poetisch werden. Und deshalb ist der Dichter im ehrenamtlichen Redaktionsteam von Schleppjagd24 ans Werk gegangen.

30.12.2013

Treffen in Böhme zwischen den Jahren

Seit dreißig Jahren hat das Treffen in Böhme zum 28. Dezember Tradition. So lange liegt der runde Geburtstag schon zurück, aus dessen Anlass dieses Meet „erfunden“ worden ist. Reiten oder Laufen mit den Hunden – das variiert je nach Laune und Wetter und Wildbesatz,  und in diesem Jahr war wieder Zufußgehen angesagt, nicht zuletzt weil die Pferde der Equipage zuvor bei zwei Privatjagden stark gefordert gewesen sind.

30.12.2013

Boxing Day Meet in Ostwestfalen

Es ist eine ur-englische Tradition, das Treffen am zweiten Weihnachtsfeiertag, aber beim Kopieren  es gibt Unterschiede. Kleineres Feld, dafür flotterer Start bei der deutschen Ausgabe dieses traditionell größten Jagdtages auf der Insel. Passend zur anglisierten Umgebung des Paderborn Equestrian Center, wo die Pferde der Ostwestfalenmeute stehen, hatten Friedel und Heike Sielemann zum Boxing Day Meet am zweiten Weihnachtsfeiertag eingeladen.

30.12.2013

Zwanzig Pferde und ein Raubwürger

Klingt gruseliger als es war. Ein seltener Singvogel aus der Familie der Würger war bizarrer Gast bei dem jagdlichen Ausritt, mit dem am vierten Advent die Heide in Hermannsburg belebt worden ist. Der ornithologisch bewegte Fotograf, der sein Stativ im Tiefenthal errichtet hatte, um den Raubwürger abzulichten,  bekam zunächst zwanzig Pferde vor die Linse. 

30.12.2013

Kursus und Konzert in Bad Schussenried

Vier Tage Hörnerklang: Einen Lehrgang für Es-Hörner und Trompes de Chasse organisiert Harald Klingbeil vom 13. bis 16. Februar in Bad Schussenried. Im Rahmen des Lehrgangs mit internationaler Beteiligung findet am Samstag, 15.Februar auch ein Konzert statt.

30.12.2013

Nach 50 Jahren: Abschied für Hessen-Meute

Ein eher trauriges Fest: Das 50jährige Bestehen der Hessen-Meute im  Dezember 2013 ist gleichzeitig die offizielle Verabschiedung der Meute aus dem Jagdbetrieb gewesen. Im Rahmen eines Treffens auf dem Sonnenhof in Friedrichsfeld wurden Erinnerungen aus verschiedenen Lebensphasen der Meute wach und Abschied genommen.

24.12.2013

Frohe Weihnachten...

 

 

Foto: van Boheemen

 …allen denen, für die Stall und eine Krippe nicht nur heute,  an Weihnachten Bedeutung haben und für die jede Arbeit dort ein Vergnügen ist.  Das Folgende ist keine richtige Weihnachtsgeschichte.  Ganz im Gegenteil: ...

23.12.2013

Warendorfer "Last Run" 2013 in Lippstadt

Zum Abschluss der Jagdsaison 2013 trafen sich die Mitglieder und Freunde des Schleppjagdvereins Warendorfer Meute auf Gut Mentzelsfelde in Lippstadt. Geritten wurde in diesem Jahr hinter der Cappenberger Meute, die Joint-Master Stephan Geldsetzer und seine Equipage mitgebracht hatten.

23.12.2013

Toni Wiedemann: 30 Jahre Masterjubiläum

Wie feiert ein Master sein 30jähriges Jubiläum als Hundeführer und „Bandenchef“ – natürlich mit einer Schleppjagd. Toni Wiedemann führte seine Foxhounds des Schleppjagdvereins von Bayern jetzt in Gundelsdorf.

23.12.2013

Milte und ein Hauch von Bundeschampionat

Der Jagdclub Warendorfer Meute war unterwegs auf Championats-Terrain. Die Reiterzentrale in Warendorf hat – große Ausnahme! - ihren gut gehüteten Rasen auf dem DOKR-Gelände für die Schleppjagd geöffnet. Und Anonymus hat sich nicht wieder eingekriegt.
«« « 1 2 3 4 5 » »»
Artikel: 1 bis 10 von 330



Gesamte News Durchsuchen: Ältere News finden Sie im Archiv: