Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Neu: Terminkalender

Aktuelles

07.08.2017

SvB feiert Gründungsfest

Die Schlösser gehen ihm nicht aus. Für das Gründungsfest „31 Jahre Schleppjagdverein von Bayern“ hat der Master Toni Wiedemann das Schloss Weiherhaus bei Feucht ausgesucht. Am 15. August wird Geburtstag gefeiert bei der Gastgeber-Familie Niko und Carolin von Grundherr.

07.08.2017

Jagd am Schloss Bückeburg

Die Bückeburger Jagdreiter sind hinter den Böhmer Harriern wieder im Röcker Feld unterwegs. Am 30. September, Samstag ist zunächst Stelldichein am Mausoleum, bevor der Jagdherr Michael Zepp vor der Kulisse des prächtigen Schlosses aufmarschieren lässt. Wie in früheren Jahren gibt es vorher drei Gelegenheiten, die Strecke ohne Hunde zu erkunden.

06.08.2017

Xenophon-Training beim Olympiasieger

Xenophon ist „die Gesellschaft für Erhalt und Förderung der klassischen Reitkultur“. Xenophon und Jagdreiten – das geht immer zusammen, aber ganz besonders am letzten August-Wochenende, 25. bis 27. Dann veranstaltet die Region Rheinland von Xenophon ein Seminar mit Olympiasieger Thies Kaspareit. Treffpunkt ist der Trainingsplatz des engagierten Jagdreiters Dr. Harald Mayer in Leichlingen-Witzhelden.

06.08.2017

Westfalen im Norden unterwegs

Im hohen Norden, in Schleswig-Holstein, ist die Warendorfer Meute am 16. September auf der Schleppe. Der Norddeutsche Jagd- und Rennvereins zu Kiel und der Westwalddistrikt und Umgebung laden zur ersten Perdoeler Schleppjagd in Belau ein. Stelldichein ist am 16. September, Samstag, um 10.30 Uhr,  Abritt um 11 Uhr von der Perdoeler Mühle bei Kerstin und Ludwig Hirschberg.

05.08.2017

"O'Connellonians" am Brunnenhof: Die Achte

Im Reiterstübchen des Brunnenhofs in Ennepetal trafen sich die Fans des irischen Pferdetrainers und Jagdreiters Aidan O'Connell zur Vorbesprechung des bevorstehenden dreitägigen Geländetrainings. Auf dem Programm stehen je zwei Übungseinheiten pro Tag, in denen die Grundlagen des sicheren Reitens über Naturhindernisse erlernt, bzw. gefestigt werden sollen. Viele bekannte Gesichter sind wieder dabei, sodass schnell eine familiäre Atmosphäre in der ...

04.08.2017

"Ursulum" als Jubiläums-Auftakt

150 Jahre Schleppjagd in Deutschland – Die Niedersachsen-Meute und der Reitverein Isernhagen feiern das Datum mit einer Jubiläumsveranstaltung. Eingeläutet wird sie am 16. August, Mittwoch, mit der Auftaktjagd „Ursulum“ in Isernhagen. Die abendliche Schleppjagd, benannt nach der Jagdherrin Ursel Bülthuis, wird an historischer Stelle ausgerichtet: auf dem Gelände, auf dem 1867 das Militärreitinstitut Hannover zum ersten Mal zur Jagd lud.

04.08.2017

"Rund um Landenhausen"

„Rund um Landenhausen“ führt die Schleppjagd des dortigen Reitervereins am 9. September, Samstag, mit der Vogelsberg-Meute. Hinter den Beagles geht es über etwa 17 Kilometer mit  umreitbaren, jagdgerechten Hindernissen.  Geritten wird in  drei Feldern. Die Signale geben die Jagdhornbläser der Rallye Oberhessen.

03.08.2017

Deutsche Amateur-Meisterschaft in Twenge

Das internationale Vielseitigkeitsturnier in Langenhagen-Twenge vom 8. bis 10. September wird in diesem Jahr noch attraktiver. Zusätzlich zum bisherigen Angebot werden die Amateure hier im Rahmen einer Zwei-Sterne-Kurzprüfung (CIC2*) erstmals ihren Deutschen Meister ermitteln.

27.07.2017

Peterborough Festival of Hunting

1878 wurde die Peterborough Foxhound Show Society gegründet. König George V gab 1934 die Erlaubnis, dass diese Gesellschaft sich Royal Foxhound Show Society nennen durfte. Die Bedeutung dieser Show für die Zucht von Foxhounds in ihren hohen Standards ist weltweit anerkannt. Die Integration weiterer Meutehunderassen wie Harriers, Beagles, Bloodhounds, Terrier, Basset Hounds, Fellhounds, Greyhounds, Salukis, Deerhounds und Whippets veränderte auch den Namen der Show. ...

26.07.2017

Wieder zwei Herbstjagden in Tschechien

Zum elften Mal organisiert Horst Richter  für den Herbst eine Schleppjagdserie in seiner alten Heimat Tschechien. Vom 20. bis 22. Oktober ist er in diesem Jahr selbst als Jagdherr aktiv. Gemeinsam mit Bořek Bierhanzl, Jan Vedral und Václav Vydra (ja, der ohne Trense) – lädt er nach Drahenice und Martinice ein. Geritten wird in diesem Herbst hinter den Böhmer Harriern mit Thorsten Mönchmeyer und die Musik dazu liefern die Main Parforce ...

«« « 1 2 3 4 5 6 » »»
Artikel: 11 bis 20 von 154



Gesamte News Durchsuchen: Ältere News finden Sie im Archiv: