Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Neu: Terminkalender

Aktuelles

20.08.2017

"Wir" sind Europameister - Gold für Klimke

„Heute war Zahltag!“ hat der Bundestrainer Hans Melzer der neuen Europameisterin Ingrid Klimke bescheinigt. Und ihr Lehrmeister Chris Bartle strahlte genauso: „Ich freue mich so für Ingrid.“ In einer nervenstarken Runde als letzte Starter haben die Reitmeisterin aus Münster und ihr (jetzt wohl endgültig Ex)-Jagdpferd „Bobby“ die Schärpe für den Einzelsieg gesichert.  Bartle hatte natürlich noch mehr Grund zur ...

19.08.2017

Morgen ist ein neuer EM-Tag

Wie gewonnen so zerronnen. Freitag noch Weltrekord-Führung nach der Dressur für die Europameisterschaft der Vielseitigkeitsreiter in Strzegom – am Samstag auf Platz zwei hinter den Engländern in der Team-Wertung, mit zwei Springfehlern Unterschied. 113,9 Zähler für die Briten, 123,0 für die Deutschen. „Wir kommen leise von hinten“, witzelte Chris Bartle zufrieden. Und Bundestrainer Hans Melzer macht sich schon Sorgen wegen Schweden, das ...

18.08.2017

Strzegom lehrt: Dressur kann so schön sein

Die Tage als Jagdpferd hat „Bobby“ lange hinter sich. Am zweiten Dressurtag der Europameisterschaft in Strzegom waren die „Zeiten von Brochterbeck“ nur noch ein Schatten der Vergangenheit. Stattdessen wuchs der Braune über sich selbst hinaus und Hale Bob und Ingrid Klimke haben ein weiteres Top Ergebnis für die deutsche Dressurwertung hereingeholt.30,3 Punkte, Platz zwei hinter der uneinholbar weiter vorn liegenden Bettina Hoy – womit bewiesen ...

17.08.2017

EM-Auftakt in Polen

Strzegom 2017 – Jagdreiter sind noch nicht viele hier in dem niederschlesischen Ort, der früher Striegau hieß und heute als das polnische Luhmühlen gilt. In dem kleinen Vorort Morawa finden übers Jahr etliche Vielseitigkeitsevents statt und nun eben die erste Europameisterschaft in dieser Disziplin in Polen.

16.08.2017

Vom Beutemachen zur sportlichen Schleppe

1934 soll es gewesen sein. Viel zu häufig wird die Auffassung vertreten, die Schleppjagd habe sich aus einem Verbot der Hetzjagd Mitte der Dreißigerjahre des vorigen Jahrhunderts entwickelt. Ein Blick zurück zeigt, dass dieses völlig falsch ist und belegt zudem eine wirklich spannende Geschichte, die tatsächlich viel älter ist. Eugen Klein hat nachgeforscht.

16.08.2017

150 Jahre Schleppjagd in Isernhagen

Ein großes Jubiläum feiern der Reiterverein Isernhagen und die Niedersachsenmeute in diesem Jahr. 150 Jahre Schleppjagd. Dazu sind große Events in Vorbereitung. Auftakt ist am 16. August die Eröffnungsjagd in die Saison. Sie ist nach ihrer Jagdherrin Ursel Bülthuis mittlerweile  „Isernhagen Ursulum“ getauft.

09.08.2017

Die Stecknadel am Ring fallen gehört

In Schwarzenstein gehören englische Richter traditionell dazu, aber anders herum  ist es eher außergewöhnlich. Ein Deutscher als Judge bei der Puppy Show des Duke of Buccleuch in Schottland. „Da schläft man erst mal nicht in der Nacht vorher“, bekannte Dr. Gerhard Bosselmann, der jetzt im dunklen Anzug mit Bowler einen vielbeachteten Auftritt im Mutterland des Foxhunting hinter sich gebracht hat.

09.08.2017

Ladies first auf Gut Basthorst

Die Damen dürfen zuerst. Zur Damenjagd auf Gut Basthorst treffen sich die Ladies des Hamburger Schleppjagdvereins mit interessierten Gastreiterinnen und geladenen Gästen bei Freiherr Enno von Ruppin am 20. August, Sonntag. Am 26. August, Samstag, sind dann zum nächsten Meet alle dabei.

08.08.2017

Jagdliches Flair bei German Friendships

Jagdliches Ambiente beim internationalen Springturnier der German Friendships in Herford verbreiteten die Bläser von Gute Jagd Bielefeld. Zu siebt bliesen sie verschiedene Signale auf dem „Marktplatz“ und auf dem Springplatz vor dem historischen Bauernhaus der Familie Meyer zu Bexten. Zum zehnten Mal fand das Kinder- und Jugendturnier statt, dessen Konzept einmalig ist.

08.08.2017

"Das mit den Hunden" mal ausprobieren

„Das mit den Hunden“ einfach mal ausprobieren. Das geht im Rahmen eines Schnupper-Wochenendes in Kirchdorf. Vom 18. bis 20. August läuft am Baumanns Hof in der Kirchdorfer Heide ein Wochenend-Lehrgang „Jagdreiten mit Hunden für Einsteiger“.

«« « 1 2 3 4 5 » »»
Artikel: 1 bis 10 von 154



Gesamte News Durchsuchen: Ältere News finden Sie im Archiv: